Wohnung Hamburg Wohnung/Hamburg., func. furniture 5 Komplett Wohnung Hamburg

5 Komplett Wohnung Hamburg

Eine weitere Idee zu diesem Projekt:

Andere Projekte, nach denen Sie suchen könnten:

Komplett Wohnung Hamburg - Wohltuende wohn-und essbereiche erwarten sie hinter massiven bunker-trennwänden und heutigen glasfronten mit deckenhohen fenstern. Die balkone und terrassen bieten viel platz zum entspannen und erleben der sonne. Abgerundet wird das gadget durch die wahl der materialien - vom zeitlosen echtholzparkett über elegante fliesen bis hin zu bodentiefen duschen und sanitärgeräten von villeroy & boch.

Durch die nähe zur hamburger innenstadt sowie zu umliegenden seen und parks mit großen unerfahrenen regionen. Eine vielzahl von öffentlichen verkehrsmitteln befindet sich innerhalb der vor-ort-lage. Geschäfte sowie der wochenmarkt wandsbeker oder das einkaufszentrum quarree sind in wenigen minuten zu fuß erreichbar. In aller ruhe laden cafés, bars und restaurants zum verweilen ein. Tradition und unterhaltung sind hier sehr wichtig. Transfer mitten in der metropole? Nichts einfacher als das. Lassen sie ihre seele zum beispiel am ufer der wandse hängen und entspannen sie sich in ruhe - umgeben von hochwertiger natur. In einer von bäumen gesäumten, verkehrsarmen einbahnstraße für bewohner mit spielplätzen, kindertagesstätten und fakultäten im unmittelbaren umfeld bietet dieser kreis verwandtenfreundlicher orte eine hochwertige stabilität zwischen erstklassigem wohnen, erholen und erholen zugänglichkeit.

Innerhalb des waschraums haben wir die fliesen an der facette des spülbeckens grafisch organisiert, im gegensatz zum fischbadmuster in der dusche. Das blau gefärbte waschbecken aus beton wurde zu einem gewissen grad und bürokratie eine perfekte mischung mit den armaturen von arne jacobsen aus patiniertem messing.

Im innenbereich mischten wir uns dann kräftig: in der wohnumgebung sind die 2 sofas so neu wie das riesige wandregal - das 1960 jedoch mit dieter rams in den fortgeschrittenen bereich verwandelt wurde. Ergänzt mit einem passenden espresso-schreibtisch von eames, dem zeichenbrett vom architekturarbeitsplatz und dem satz von 3 einheiten von schachteltischen; außerdem gab es drei italienische originalleuchten aus den 1960er jahren und das leicht brutale venge sideboard aus einer italienischen manufaktur. Im breiten gang zwischen den schlafzimmern befindet sich eine eames-bank aus den neunziger jahren, die jeweils sitze und zwei schränke für handtaschen, schlüssel und sonnenschirme enthält. Und in der gemischten küche mit essbereich setzt sich ein schreibtisch über florence knoll gegen die op-art-fliesenprobe durch. Rund um eames-chairs, diesmal die "piece plastic chairs" in einer bisher nicht gekannten farbversion. Und über dem schreibtisch die berühmte ph artichoke, die 1958 mit hilfe von poul henningsen für louis poulsen entworfen wurde - verrostete, weil sie jahrzehntelang über einem südfranzösischen schwimmbad hing.

In einer aufregenden synergie aus bunkern und neuer produktion werden 19 ansprechende eigentumswohnungen auf sieben etagen sowie acht tiefgaragenstellplätze gebaut, die mühelos als transportmittel verfügbar sind. Die wohnregionen bewegen sich zwischen 72 und 154 quadratmetern. Intelligent durchdachte grundrisse bieten ihnen die möglichkeit, ihre persönlichen gedanken durchzusetzen und sich wohl zu fühlen. Bei der gestaltung dieses einzigartigen bauprojekts lag das interesse auf dem schönen leben und der bestmöglichen ausnutzung der lücke.

Diese wohnanlage in einem hamburger neubau wird als "raffinierte hülle" erhalten, dies ist ohne den endgültigen bau, den die eigentümer dann selbst entscheiden sollten. Sie begleiteten unseren vorschlag und verzichteten auf alle trennwände, vielmehr wurden zwei schlafzimmer durch einfügen geschaffen, die auf beiden seiten der schrankunterteilungen nutzbar waren. Alle schränke wurden mit amerikanischem nussbaumfurnier verkleidet, das am besten von einem baum kommt, damit das getreide ohne unterbrechung bleibt. Es blieb bei dem nicht verklebten betonboden mit gesehenen luftstromrohren, ergänzt durch die verwendung eines betonestrichs als boden. Die warmen grauen flächen darüber und darunter werden durch farbige wandflächen kontrastiert - insbesondere durch pflanzliche pigmente aus der farbpalette durch le corbusier.